Gruppenbild Basel City Slackliners

 

 

Grenzen sind da um sie zu verschieben! Wo? Hier bei uns!

 

Slacklinen ist das Balancieren auf einem dünnen Band (2.5-5 cm breit) mit sehr unterschiedlicher Dehnung und Spannung.  Bei uns im Verein „Basel City Slackliners“ ist es möglich das Slacklinen von Grund auf zu lernen. Wir bieten Anfänger-Lines an,  die Kindern, Erwachsenen, bis hin zu Senioren, ganz ohne Druck und Fitness-Voraussetzungen, ihre ersten Schritte ermöglichen.  Es braucht kein jahrelanges Training  um auf einer Slackline stehen oder Gehen zu können. Meistens genügt es einen Abend bei uns zu trainieren um die ersten Schritte selbstständig zu machen. Natürlich haben wir auch Lines gespannt, bei denen die Vorkenntnisse  deutlich höher sein müssen. 

Das Slacklinen wird nicht nur als eigenständige Sportart betrieben, sondern oft auch von Sportlern als Gleichgewichts- und Mentaltraining eingesetzt. Es fördert die Konzentration, den Gleichgewichtssinn und das Fokussieren aufs Hier und Jetzt. Schon länger ist das Slackline-Band auch zur Rehabilitation nach einem Unfall in der Physiotherapie bekannt. 

Vor allem macht es riesigen Spass!

 

WIR FREUEN UNS AUF NEUE MITGLIEDER!